Ergebnis des 1. Sponsorenlaufes / Auftragserteilung für Spielgeräte erfolgt

Das offizielle Endergebnis unseres 1. Sponsorenlaufes beläuft sich auf eine Gesamtsumme i. H. v. 24.500,00 €. Von diesem Geld können wir den Kauf und Aufbau

einer Wikingerschaukel und 3 Bodentrampolinen

finanzieren. Die Wikingerschaukel soll ihren Platz auf dem Vorderhof finden, wo momentan noch das ehemalige “Hochbeet” von Natursteinen eingefasst ist. Die vorhandenen Natursteine werden auf dem Hinterhof zu einer Sitzgruppe (ähnlich einer Arena) aufgebaut. Die Trampoline werden auf dem Hinterhof direkt vor das neue Gebäude (grüne Wand) in den Boden eingelassen.

Mit der Umsetzung des Bauvorhabens wurde das Unternehmen LaTiSt – GmbH beauftragt. Das Bauvorhaben soll innerhalb der Sommerferien vonstatten gehen.

Der Gesamtbetrag für die Umsetzung des Bauvorhabens übersteigt momentan noch die Einnahmen des Sponsorenlaufes. Es gibt leider immer noch Sponsoren, die gar keinen Beitrag geleistet haben, was sehr bedauerlich ist. Es gibt jetzt aber Unterstützer aus den Reihen unserer Eltern, die einen weiteren Beitrag zum Bauvorhaben leisten um die Lücke zu füllen. Darüber freuen wir uns sehr.

Wir dürfen also gespannt sein, denn demnächst ist unser Schulhof um zwei neue Spielgeräte und eine wunderschöne Sitzgelegenheit reicher.

Ihr Organisationsteam